Willkommen bei

Wohnungen &

Monteurzimmer für Freiburg, Südbaden

und Umgebung

4 x in Freiburg - 5 x in Waldkirch - Teningen - Simonswald - Emmendingen - 6 x in Hildesheim

  • SUPER BILLIG
    Monteurzimmer und Wohnungen zu sehr günstigen Preisen, bereits ab 9,50 Euro netto pro Nacht und Bett (Waldkirch Mehrbettzimmer mit Laufzeitrabatt). Keine Lockangebote mit hunderten Bedingungen. Kein Kleingedrucktes.

  • SAUBER
    Die tägliche Unterhaltsreinigung aller öffentlicher Bereiche ist in den größeren Monteurunterkünften selbstverständlich, ebenso wie regelmäßig frisches Bettzeug. Auf Wunsch übernehmen wir auch die Zimmerreinigung. Die Endreinigung erfolgt immer durch uns und ist in allen Preisen bereits enthalten - kein Kleingedrucktes, keine Zusatzkosten.
  • SUPER VERKEHRSANBINDUNG
    Alle unsere Monteurzimmer (bzw. Mietobjekte in Freiburg)  verfügen über eine hervorragende Verkehrsanbindung. Alle Unterkünfte sind nur eine Ampel von der Autobahn oder der Schnellstraße durch Freiburg (Zubringer Freiburg) entfernt. Das heißt für Ihre Monteure: In weniger als 10 min sind Sie von Waldkirch in Freiburg oder auf der Autobahn A5. In Freiburg sind Sie ebenfalls in ca. 10 min an jedem Punkt der Stadt, da Sie über den angrenzenden Zubringer ohne Ampel auch den Zubringer in Nord-Süd-Richtung erreichen. Bei allen Monteurzimmern ist eine Bus- oder Bahnhaltestelle unmittelbar vor der Türe oder direkt angrenzend. Bei allen Monteurzimmern sind PkW-Stellplätze inbegriffen oder in unmittelbarer Nähe kostenfrei verfügbar.
  • SUPER AUSSTATTUNG
    Zimmer mit Sat-TV, Kabel-TV oder Entertain T-Home der Telekom, WLAN 100 Mbit, Kühlschrank in fast jedem Zimmer, voll ausgestattete Gemeinschaftsküche oder Küche zur Alleinnutzung mit Kühl- und Gefrierschrank, Mikrowelle, Backofen, Ceran, Kaffeevollautomaten, Wasserkocher, Toaster, Geschirr, Waschmaschine, Trockner, Bettzeug, auf Wunsch mit Handtüchern, teilweise Klimaanlage (abhängig von der Monteurunterkunft bzw. dem jeweiligen Monteurzimmer, und der Ausstattungslinie / kann in Freiburg anders als in Waldkirch variieren)
  • SUPER FÜR JEDERMANN
    Unsere Unterkünfte sind super für jedermann und jede Frau und keineswegs nur für Monteure (in Freiburg sogar ausschließlich für klassische Mieter). Das gilt für unsere Ferienwohnungen /FEWO in Waldkirch und in ganz Südbaden. Egal ob Sie als Tourist, als Geschäftsreisender bzw. Geschäftsmann, Freiberufler oder einfach nur auf der Durchreise als Durchreisender ein günstiges, preiswertes Zimmer bzw. eine billige Übernachtungsmöglichkeit suchen. Bei uns sind Sie immer richtig. Das gilt sowohl für Gruppen,  Zwischenmieten / Zwischenmieter zur Überbrückung zwischen zwei Mietverhältnissen ebenso wie für Studenten ohne Wohnung als Interimslösung zu Semesterbeginn.

wichtiger Hinweis:   nicht alle Merkmale sind in allen Unterkünften vorhanden. Einzelheiten zur jeweiligen Seite sehen Sie auf der Unterseite der jeweiligen Unterkunft. Im Zweifel erfragen Sie bitte die genauen Details Ihrer Unterkunft telefonisch direkt beim jeweiligen Anbieter. Der Objektbestand ist einem ständigen Wandel unterworfen. Daher kann die Objektliste auch ehemalige Objekte enthalten, die nicht zur aktiven Anmietung zur Verfügung stehen.

 

 

SERVICE FÜR MONTEURZIMMER VERMIETER - INFORMATIONEN RUND UM DIE VERMIETUNG VON MONTEURWOHNUNGEN

Nachfolgend finden Sie als Vermieter allgemeine Informationen rund um die temporäre Vermietung von Wohnraum an Arbeiter und Monteure. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte monteurzimmerKING.com, unseren YouTube monteurzimmerKING Kanal oder vereinbaren Sie ein persönliches Informationsgespräch.

 

Welches Monteurzimmer Verzeichnis ist das Beste?

 

Es gibt zwischenzeitlich fast ein dutzend Monteurzimmer Verzeichnisse die um die Gunst der Monteure mit entsprechenden Zimmer Einträgen werben.  Allerdings gibt es eine deutliche Zweiteilung innerhalb der Anbieter. Die eine Gruppe besteht aus den 3 Marktführern mein-monteurzimmer.de, deutschland-monteurzimmer.de und monteurzimmer.de. Diese drei Verzeichnisse sind schon eine gefühlte Ewigkeit am Markt, verfügen über wesentlich mehr Monteurzimmer Einträge als die restlichen Anbieter zusammen. Allein schon aus diesem Grund , also der größeren Auswahl und damit der höheren Wahrscheinlichkeit, die Suche erfolgreich zu beenden, sind suchende Firmen eher geneigt auf den großen Portalen nach Unterkünften zu suchen. Diese deutlich höheren Zugriffszahlen aufgrund der größeren Anbieterzahl, werden noch durch einen weiteren, den wahrscheinlich wichtigsten, Faktor verstärkt, das Google Ranking. Auf den ersten 3 Google Plätzen der organischen Suchergebnisse landen in wechselnder Reihenfolge immer die 3 eingangs genannten Anbieter. Und auch die 3 Google Werbeplätze über den organischen Treffern werden meistens von den Anbietern monteurzimmer.de, mein-monteurzimmer.de und deutschland-monteurzimmer.de belegt. Erst auf den hinteren Plätzen und auf Seite 2 kommen dann die anderen Anbieter. Das heißt nicht, dass ein Eintrag bei einem der unbekannteren und bei Google nicht so prominent platzierten Monteurzimmerverzeichnisse von vornherein unsinnig wäre. Allerdings sollte sich die vermutlich geringere Besucherzahl in den Konditionen widerspiegeln. Dann kann auch eine Anzeige in einem etwas unbekannteren Monteurzimmerportal -zumindest als Beimischung bzw. Als Zweitanzeige- durchaus Sinn machen.

Eine detaillierte Übersicht über alle -auch die kleineren und unbekannten- Monteurzimmer Verzeichnisse, deren Vorteile, Nachteile, Stärkere, Anzeigenformate und Preise finden Sie auf der Seite https://monteurzimmer-verzeichnis-vergleich.com

 

 

Soll ich mein Monteurzimmer auch an Touristen vermieten?

 

Die Antwort auf diese Frage finden Sie in dem Video  „SOLLTE ICH MEINE FEWO AUCH AN TOURISTEN VERMIETEN“ auf unserem YouTube Kanal.

 

 

Soll ich mein Monteurzimmer mit einer Küche ausstatten?

 

Ob eine Küche in einer Monteurunterkunft von Nöten ist oder nicht hängt im Wesentlichen von der  durchschnittlichen Aufenthaltsdauer der dort verweilenden Monteure und Arbeiter ab. So kann in Monteur Beherbergungsbetrieben, die ihren Schwerpunkt auf Kurzübernachtungen von ein bis wenigen Tagen richten unter Umständen auf eine Küche verzichtet werden, sofern zumindest ein Wasserkocher und eine Mikrowelle auf den Zimmern verfügbar sind. Denn diese beiden Utensilien reichen wenigstens zur Zubereitung eines Fertiggerichts aus. Gerade bei Kurzaufenthalten von ein bis 4 Tagen ist es Monteuren zumutbar, häufig sogar eine willkommene Abwechslung auch mal ausserhalb zu essen - oder aber eben auf ein Fertiggericht, zubereitet in der Mikrowelle, zurückzugreifen. Ohnehin beschränkt sich die Zubereitung von Mahlzeiten -abgesehen vom Sonntag- immer auf das Abendessen. Und gerade am Sonntag sind die Kurzzeitgäste in aller Regel nicht anwesend oder gerade angereist.

 

Ganz anders verhält es sich dagegen bei der klassischen Monteurwohnung hier ohne Küche anzubieten ist nahezu sinnlos. Denn gerade die Kochmöglichkeit macht den Hauptunterschied zu einem günstigen Bett in einer Billighotelkette.

 

Fraglich ist also alleine, ob die Küche -dies empfiehlt monteurzimmerKING für Wohnungen- eine vollwertige und vollständig ausgestattete Küche sein sollte, oder ob eine kleine Küchenzeile bzw. Eine Pantyküche ausreicht. Dies empfiehlt monteurzimmerKING bei Einzelzimmern innerhalb größerer Einheiten, die aber anders als bei auf Kurzaufenthalte spezialisierten Monteur Beherbergungsbetriebe, Gäste über einen längeren Zeitraum beherbergen sollen, also über Wochen oder Monate.

 

Ob eine Küche zur Ausstattung einer Monteurunterkunft gehört ist also im wesentlichen von der üblichen Aufenthaltsdauer abhängig, in aller Regel aber ja. 

 

 

Wer darf Monteurzimmer buchen?

 

Monteurzimmer (gleiches gilt analog für den Synonym gebrauchten Begriff der Monteurwohung) sind rechtlich normaler Wohnraum und muss alle in Deutschland geltenden Anforderungen an Wohnraum erfüllen, z.B. hinsichtlich Beleuchtung, Belüftung, Deckenhöhe etc.). Daher kann Monteurwohnraum auch grundsätzlich an jeden vermietet werden. Allerdings empfiehlt monteurzimmerKING in seinem Monteurzimmer Coaching Programm (im monteurzimmerKING Franchiseprogramm sogar in Form einer Weisung), Monteurwohnraum nur an Monteure und Arbeiter oder vergleichbare Gruppen zu vermieten. monteurzimmerKING optimiert sein Angebot und alle darauf aufbauenden Betriebsabläufe auf diese spezielle Zielgruppe um eine möglichst hohe Effektivität und Kundenzufriedenheit zu erreichen. Dem kann eine Vermietung an Privatleute oder Feriengäste entgegenlaufen. Zwei Beispiele veranschaulichen dies.

Beispiel 1:

Monteure bzw. Die diese entsendenden Firmen sind als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB in aller Regel gewohnt mit Nettopreisen zu arbeiten. Folgerichtig weisen wir als auf diese Zielgruppe spezialisierter Anbieter unsere Übernachtungspreise als Nettopreise, also zzgl. MwSt. Aus. Dies verstößt jedoch gegen die in Deutschland geltende Preisangabenverordnung, sofern sich das Angebot (zumindest auch) an Privatleute i.S.d. § 13 BGB richtet. Die Angabe beider Preise wäre zwar grundsätzlich möglich, aber für unsere Zielgruppe unübersichtlicher und für uns mit mehr Aufwand verbunden.

 

Beispiel 2:

 

Auch wenn Privatpersonen grundsätzlich wissen, dass sie ein Monteurzimmer buchen und obwohl die Zimmerausstattung -zumindest bei monteurzimmerKING und seinen Franchisepartnern- eher überdurchschnittlich, vor der Buchung einsehbar ist und die veröffentlichten Bilder genau den Zustand bei Übergabe wiedergeben, was leider nicht bei allen Monteurzimmer Anbietern der Fall ist, sind viele Feriengäste von Monteurzimmern und deren Ausstattung enttäuscht. Dies ist zwar einerseits verständlich, weil wir unseren Wohnraum speziell auf die Bedürfnisse von Monteuren zuschneiden und eben nicht auf Feriengäste. Andererseits aber unverständlich, wenn man berücksichtigt dass auf diesen Umstand vor der Buchung mehr als deutlich hingewiesen wird.

 

 

Was sind die größten Fehler bei der Vermietung an Monteure?

 

Die Antwort auf diese Frage finden Sie in dem Video  „DIE 4 GRÖßTEN FEHLER IN DER MONTEURZIMMER VERMIETUNG“ auf unserem YouTube Kanal.

 

 

Wie hoch sollte der Preis meiner Monteurwohnung sein?

 

Der Preis einer Monteurwohnung (oder allgemein einer Monteurunterkunft) richtet sich in aller Regel nach der Bettenzahl sowie weiteren Parametern. Allerdings wirken diese Parameter sich bereits bei der Bestimmung des Bettenpreises aus, so dass sie hier nicht erneut berücksichtigt werden müssen. Der Preis einer Monteurwohnung richtet sich dem nach nach der Bettenzahl und dem Bettenpreis. Eine 3-Zi-WHG kostet als Monteurzimmer Wohnung im Monat mit 30 Tagen demnach 3 Zimmer x 2 Betten x 20,00 Euro netto/Bett und Nacht x 30 Tage = 3.600,00 Euro netto im Monat (ungefährer Preis einer Monteurzimmerwohnung in einer Großstadt während der Hauptsaison inkl. aller Nebenkosten, Strom, WLAN). Wie hoch der Bettenpreis im Einzelfall ist bzw. Wie er sich berechnet erklären wir unter dem Fragepunkt „Was kostet ein Monteurzimmer“.